Start / Werkstoffe

Werkstoffe

Mikroerodieren und Mikrolasern – berührungslos arbeitende Fertigungsverfahren

Schaut man bei der Mikrosystemtechnik einmal in die Vergangenheit, so wurde zur Jahrtausendwende von den Kritikern bemängelt, dass kein schneller Marktdurchbruch zu erwarten sei. Doch die Experten gingen davon aus, dass die industrielle Produktion durch informationsgesteuerte Werkzeuge erheblich optimiert werden könnte. Die Mikrosystemtechnik (MST) eröffnete durch ihren Einsatz in der …

Jetzt lesen »

Zerspanung vs. selektives Lasersintern – eine Gegenüberstellung

Das selektive Lasersintern löste in der jüngeren Vergangenheit die Zerspanung ab. Beide Verfahren weisen ihre Vor- und Nachteile auf, wobei die Auswahl, ob Zerspanung oder Lasersintern in Frage kommt, im Einzelfall davon abhängig ist, welches Produkt gewünscht wird. Zerspanen – wie funktioniert das? Werkstücke werden beim zerspanen in eine bestimmte …

Jetzt lesen »

3D-Druck: Wie wird dieses Druckverfahren die Welt verändern?

Die Technologie des 3D-Drucks ist älter als die meisten Menschen glauben, denn die ersten 3D-Drucker kamen bereits in den 80iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts auf den Markt. Damals war die neuartige Druck-Technologie allerdings nur für die Industrie interessant, und diese hat sich in den vergangenen Jahren jedoch zu einem wahrhaftigen …

Jetzt lesen »

Fertigung: Vom Stahl bis zur fertigen Lebensmitteldose

Getränkedosen, Lebensmitteldosen und andere Dosen – sie sind aus unserem täglichen Leben kaum mehr wegzudenken. In jedem Jahr gehen allein rund 1 Milliarde Getränkedosen in Deutschland über die Ladentheken. Hergestellt werden in jedem Jahr fast 300 Milliarden und in ihnen werden alle möglichen Lebensmittel konserviert. Selbst in der Kunst sind …

Jetzt lesen »

Ultraleichtes „Super-Material“ ist härter als Stahl

Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein neues „Super-Material“ entwickelt, das vom Gewicht her leichter als Plastik, aber dennoch zehnmal so hart wie Stahl ist. Als Basis für den vielversprechenden Werkstoff dienen kleine Flocken aus Graphen, das aus nur einer Lage wabenförmig angeordneter Kohlenstoffatome besteht und als das …

Jetzt lesen »