Medizintechnik

Von der Küchenwaage zur Industriewaage

Von der Küchenwaage zur Industriewaage

Bereits in der Antike wurde gewogen, was historische Funde belegen. Dabei handelt es sich um einen Waagebalken aus dem 5. Jahrtausend vor Christus, der in einem prähistorischen Grab in Ägypten entdeckt wurde. Aus der Zeit 2000 v. Chr. stammen die frühesten ägyptischen Abbildungen. Bei der Aufhängung des Waagebalkens handelte es …

Jetzt lesen »

Impfung im Spannungsfeld zwischen Wert und Wahrnehmung

Impfung im Spannungsfeld zwischen Wert und Wahrnehmung

Impfen ist neben sauberem Trinkwasser die bestmögliche Gesundheitsprävention. Neben der Verhinderung unzähliger Krankheitsfälle konnten einige Krankheiten bereits durch konsequente Impfprogramme zurückgedrängt, die Pocken sogar ausgerottet werden. Durch weltweite Impfbemühungen sollen weitere Infektionskrankheiten, gegen die es keine oder nur symptomatische Behandlungen gibt, besiegt werden. Experten bemängeln jedoch eine zunehmende Impfskepsis und …

Jetzt lesen »

Asklepios Klinik operiert mit Robotern

Asklepios Klinik operiert mit Robotern

Das modernste OP-Robotersystem der Welt - das "da Vinci Xi"-System - wurde Anfang Februar offiziell in der Asklepios Klinik Altona in Hamburg in Betrieb genommen und heute öffentlich präsentiert. Damit verfügt die Klinik in der Metropolregion über ein Alleinstellungsmerkmal bei roboter-assistierten Operationen. Eine weitere Besonderheit: Die minimal-invasiven und damit für …

Jetzt lesen »