Start / wirtschaft

wirtschaft

Lebensmittelbranche – den Schokohasen Beine machen

Johannes Brindl steuert betriebliche Abläufe. Das hat er in seiner Ausbildung zum Industriekaufmann von der Pike auf gelernt. Heute arbeitet er im Vertrieb einer Süßwarenfabrik und betreut Produkte von der Idee bis zur Abnahme. Anfang 2017 hat Brindl die Ausbildung zum Industriekaufmann mit sehr großem Erfolg abgeschlossen. Üblicherweise dauert sie …

Jetzt lesen »

Messtechnik im Wandel der Zeit

Der Messvorgang ist etwas alltägliches und ist öfter als gedacht präsent. Sei es bei der Dosierung der Kaffeemaschine, die Anzeige der Geschwindigkeit im Auto oder beim Fitness-Tracker am Handgelenk – überall ist die Messtechnik anzutreffen. Was ist unter dem Begriff „Messen“ überhaupt zu verstehen? In Hinsicht auf die Technik bedeutet …

Jetzt lesen »

Wärmekraftwerke – Strom aus Kohle und Gas

Nur kurz den Stecker in die Steckdose und schon lädt das Smartphone. Oder ein kurzer Druck auf den Schalter und schon ist es hell und Maschinen sowie Unterhaltungsgeräte laufen. Die Energie für all die selbstverständlichen, alltäglichen Dinge kommt aus der Steckdose, doch da wird sie nicht erzeugt, das wissen wir …

Jetzt lesen »

Wischroboter – nicht nur im Haushalt ein Helfer

Schon seit einigen Jahren ist es nicht nur eine Vision für die Zukunft, dass ein Roboter die Hausarbeit übernimmt. Mittlerweile übernehmen kleine Roboter nicht nur das Rasenmähen, sondern Wischroboter saugen den Fußboden und wischen ihn. Wischroboter: kleine, flache, emsige Helfer Wischroboter definieren sich durch ihre Bezeichnung selbst. Sie sind klein, …

Jetzt lesen »

Datenlogger: Der Streit zwischen IT und Messtechnik ist unnötig

In der Messtechnik vollzog sich vor rund 20 Jahren ein Paradigmenwechsel: Hersteller begannen damit, ihre Datenlogger und die Messdatenerfassungsgeräte mit einer RJ45-Buchse auszustatten sowie einem Ethernet-Protokoll. Damit wuchsen Prüfstand, Labor- und Büroarbeitsplatz zusammen – aber der Einzug der Messtechnik in die IT-Welt brachte auch Probleme mit sich. Intelligente Messtechnik: sie …

Jetzt lesen »

Studie: Unternehmen vernachlässigen IoT-Sicherheit

Trend Micro präsentiert heute die Ergebnisse einer weltweiten Umfrage unter IT-Entscheidern zum Thema Sicherheit im Internet der Dinge (IoT). Laut dieser Studie sorgen sich die Befragten im Falle eines Cyberangriffs auf IoT-Anwendungen vor allem um das Vertrauen ihrer Kunden. Ebenfalls geht aus der Umfrage hervor, dass eine große Diskrepanz zwischen …

Jetzt lesen »

Hydraulikpressen: Ihre Anwendungsbereiche werden immer komplexer

Aufgrund ihres Funktionsprinzips werden Hydraulikpressen heute in vielen Bereichen eingesetzt. Es war Joseph Bramah, der diese Maschinen, die als hydraulische Pressen bekannt wurden, auf den Weg brachte. Lange Zeit waren sie daher als Bamahsche Presse bekannt. Die Maschine kann aufgrund ihrer Bauweise die Kraft, die auf den Kolben von einer …

Jetzt lesen »

Mikroerodieren und Mikrolasern – berührungslos arbeitende Fertigungsverfahren

Schaut man bei der Mikrosystemtechnik einmal in die Vergangenheit, so wurde zur Jahrtausendwende von den Kritikern bemängelt, dass kein schneller Marktdurchbruch zu erwarten sei. Doch die Experten gingen davon aus, dass die industrielle Produktion durch informationsgesteuerte Werkzeuge erheblich optimiert werden könnte. Die Mikrosystemtechnik (MST) eröffnete durch ihren Einsatz in der …

Jetzt lesen »

Umfrage: Unternehmen sind bereit für Kopplung mit Energiesystem

65 Prozent der Unternehmen in Deutschland sehen großes oder sehr großes Potenzial in der digitalen Verbindung zwischen Industrie und Energiesystem. Eine Mehrheit kann sich auch vorstellen, Daten dafür auszutauschen. Das zeigt eine Unternehmensumfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) und der Deutschen Messe. An der Umfrage zu Potenzialen und Akzeptanz digitaler Technologien …

Jetzt lesen »